Die faszinierende Ebru-Kunst bringt die Künstlerin aus ihrem Alltag in eine Fantasiewelt. In diesem Moment legt sie ihre Gedanken und Gefühle als Farben und Muster auf die Wasseroberfläche nieder und gewinnt dadurch selbst eine neue Perspektive. In Europa ist diese Kunst der 100 Jahre alten Ebru-Malerei besser bekannt als „Türkenpapier“ oder „marmoriertes Papier“. Die Kreativität der Malerei auf dem Wasser bietet jedem ein breites Spektrum des künstlerischen Ausdrucks. Die Erlangung einer hochinteressanten, traditionellen Maltechnik geschieht dabei ganz nebenbei.
Sowohl Anfänger als Fortgeschrittene können diesen Kurs besuchen. 

  • Samstag, 03.02.2018 -- 12:00 bis 15:00
  • Samstag, 03.03.2018 -- 12:00 bis 15:00
  • Samstag, 07.04.2018 -- 12:00 bis 15:00
  • Samstag, 05.05.2018 -- 12:00 bis 15:00
Menü schließen